ERFAHRUNG I QUALIFIKATION

Berufserfahrungen

Seit 2016:
Inhaberin der YR GmbH

Seit 2003:
Selbstständige Trainerin

2000 – 2017:
Moderatorin und Redakteurin
bei ARD, ZDF, RTL, Sat.1 für diverse Nachrichtenmagazine

2000 – 2002:
Volontariat RTL

1995 – 2000:
Studium der Rechtswissenschaften,
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Qualifikationen

• Dreijährige Ausbildung zur Transaktionsanalytischen Beraterin bei Kessel&Kessel,
Deutsche und Europäische Gesellschaft für Transaktionsanalyse e.V. (DGTA, EATA)

• Masterkurs Coaching und Beratung, Kessel&Kessel

• Transactional Analysis (TA 101), Karen Pratt (PCC, TSTA) Cape Town, Südafrika

• Zertifizierte Structogram®-Trainerin, Structogram Deutschland

• Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen-Modell ZRM®, Rainhard Ahrens

• Begleiten von Veränderungsprozessen mit dem Change Navigator, Prof. Dr. Heiko Roehl

• Qualitätssicherung durch fortlaufende Supervision und Peer-Group-Arbeit

• Zertifizierte Yoga-Ausbildung nach der AYI-Methode,
Dr. Ronald Steiner, Marcell Laudahn

„Meine Stärke ist die Fähigkeit auf den Moment zu reagieren, nicht starr einem vorher festgelegten Konzept zu folgen. LiVe Coaching eben!“

YVONNE Ransbach - WER BIN ICH?

Examinierte Juristin, ausgebildete Journalistin und Moderatorin, geprüfte Yogalehrerin, zertifizierte Trainerin, Beraterin und Coach.

So steht es in meinem Lebenslauf. Aber was sagt das eigentlich über meine Person, meine Haltung und meine Überzeugung aus?

Dass ich unstet bin, schnell gelangweilt, immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, nie angekommen am richtigen Platz?

Das habe ich mir als Jugendliche und junge Frau häufig anhören müssen. Auch wurde ich dafür kritisiert, über alles immerzu reden zu wollen. Meinungen und Gedanken zu hinterfragen und Gesagtes zu analysieren.

Erst viele Jahre später habe ich erkannt, dass es Schätze sind, die ich da in mir trage.

Meine Freude am analytischen Denken und Diskutieren fand in der Juristerei ihren Ausdruck.

Meine Neugier, meine Lust auf Menschen und ihre Geschichten und Gedanken bekam während meiner Zeit im Fernsehen Raum. 

Das Coaching und die Beratung ermöglichen es mir, beide Fähigkeiten vereinen. Und dabei ist mein Coaching wie meine Art zu moderieren – leise.

Tool- und Methodenfeuerwerke sind nicht mein Ding. Meine Stärke ist die Fähigkeit auf den Moment zu reagieren, nicht starr einem vorher festgelegten Konzept zu folgen. LiVe Coaching eben!

Ich stelle geduldig Fragen, erforsche was aus meinem Klienten heraus möchte, wo die Herausforderungen liegen.

Dabei stehe nicht ich im Mittelpunkt, sondern mein Gegenüber.

Ich biete den Rahmen, den schützenden Raum, damit sich der andere entwickeln kann. Meine Arbeit vergleiche ich gerne mit der einer Hebamme. Wir brauchen manchmal ein bisschen Unterstützung, um es herauszufinden und -zulassen.

Ich folge dem humanistischen transaktionsanalytischen Menschenbild. Danach sind wir autonom und frei in unseren Entscheidungen und Nicht-Entscheidungen. Wir leben eigenverantwortlich, haben den Willen unser Leben zu gestalten, den Wunsch nach Entwicklung, Sinnhaftigkeit und Zugehörigkeit.

Wenn ich mich als Coach mit wenigen Worten beschreiben müsste: ich bin interessiert, analytisch, humorvoll, zugewandt und unterstützend.

Und außerdem dankbar dafür, dass ich mein ganzes Leben lang Lernende sein darf.

Popup-Yvonne Ransbach-Life Coaching Kassel

Präsenztraining für Online-Meetings — auf Web-Konferenzen überzeugen

In Corona-Zeiten sind Web-Konferenzen ein ideales Mittel des Austausches.

Läuft das Mikro? Stürzt das Programm auch nicht ab? Als Teilnehmer von
Online-Meetings zuerst an die Technik zu denken, ist nachvollziehbar, denn ohne funktionierende Hardware gibt es keine Web-Konferenz. Für den Erfolg ist das aber nicht genug: Es kommt darauf an, wie der Gastgeber sich präsentiert und wie er dafür sorgt, das die Teilnehmer bei der Sache sind — und es bleiben.

Wie zeigen Sie Präsenz, wenn Sie Ihrem Gesprächspartner nicht von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen? Worauf müssen Sie bei der Online-Kommunikation in Web-Konferenzen achten? Welche Fehler sollten Sie vermeiden?

Ich erkläre es Ihnen, gern auch die Basics — im Webinar in einem Einzelcoaching oder auch in Kleingruppen mit bis zu zehn Teilnehmern. Holen Sie sich Tipps vom Profi für Ihre erfolgreiche Web-Konferenz.

Buchen Sie mich für Ihr Präsenztraining, damit Sie bereits im nächsten Online-
Meeting souveräner auftreten. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.